top of page

Hochzeit im Spätsommer

Dorothea und Martin - Dresden und Pirna


Sie haben es getan und „Ja“ gesagt. Gemeint sind Dorothea und Martin, die ich bei einer ganztägigen Hochzeitsreportage mit meinen Kameras begleiten durfte.

Los ging es mit Doros Styling im Bilderberg Bellevue Hotel in Dresden. Auf dieses Getting Ready habe ich mich besonders gefreut, denn das Hotel ist Oberliga und dann noch in einer so schönen Suite mit so einer Braut - das musste einfach nur gut werden.

Die Visagistin „StyleDischLady“ übernahm das Styling der Braut und verwandelte Doro in eine bezaubernde Braut. Dabei konnte ich aus allen erdenklichen Perspektiven viele schöne Aufnahmen machen.

Als dann noch Doros beste Freundinnen in der Suite eintrafen, war einfach alles perfekt und ich konnte vom großen Hallo bis zur Abfahrt die allerbesten Momente festhalten.

Zur Trauung fuhren wir ins Standesamt Dresden. Doch noch davor hatten die zwei ihren ganz eignen Moment. Denn bei dem geplanten "First Look" auf dem Areal des Standesamtes standen sich beide dann das erste Mal in einem bewegenden Moment gegenüber.

An der Elbe mit Blick zum Blauen Wunder und einem Spaziergang über die Elbwiesen sind hier beim ersten Shooting wieder viele zwanglose und ungestellte Fotos entstanden.

Bei der Feier im Schlosscafé Pirna wurde das Brautpaar bei einem Sektempfang von allen Gästen begrüßt. Besonders wichtig waren für das Brautpaar die Reportagefotos von den vielen Gästen und den schönen Momenten ihrer Hochzeitsfeier.

Natürlich konnte ein zweites Shooting bei warmem Licht mit Doro und Martin nicht fehlen. Dafür nutzten wir die Location und den Schlossberg mit seinen vielen Möglichkeiten.

Ein Jungs- und Mädelsshooting inkl. Gruppenfotos komplettierten diese Reportage.

Mit einer Vielzahl an schönen Aufnahmen ging es für mich am späten Abend nach Hause.


Liebe Doro und lieber Martin, danke an Euch und viel Freude mit den Fotos. Erinnerungen, die für immer bleiben.


Viele liebe Grüße

Thomas - euer TS Fotoevents



Commentaires


bottom of page