• Thomas Schulz

Regenhochzeit - na und...

Sandra & André, Dresden / Kreischa / Großsedlitz / Mohorn


Es gibt Begegnungen, bei denen man gleich spürt, welch angenehme und liebenswerte Menschen es gibt - so wie bei unserem gemeinsamen Hochzeitsvorgespräch. Das kann nur gut werden… Vielen Dank schon mal an dieser Stelle an das Brautpaar Sandra und André, dass ich euch kennenlernen durfte.


Dieses Mal führte es mich nach Dresden über Kreischa, Großsedlitz bis Mohorn - meine für dieses Jahr mit vierzehn Stunden längste Hochzeitsreportage.

In der Landeshauptstadt starteten wir in der Makeup- & Brautlounge Hofmann das "Getting Ready". Die Geschichte einer werdenden Braut von Beginn an zu erzählen, ist immer wieder sehr spannend und emotional.



Zu der standesamtlichen Trauung, im Rahmen der engsten Familie, fuhren wir dann in das Rathaus nach Kreischa.

Im schönen angrenzenden Kurpark sollte danach das Shooting stattfinden - nur leider machte uns das Wetter einen ordentlichen Strich durch die Rechnung, denn es regnete wie aus Kannen.



Kurzerhand entschlossen wir uns, das Shooting in die Orangerie des Barockgartens Großsedlitz zu verlegen.



Nach einer Menge Spaß und mit zahlreichen schönen Fotos auf den Cams. ging es dann zur Feierlocation in den Amara-Festsaal nach Mohorn.

In der wunderschön hergerichteten Location mit großen Saal und schöner weinroter Deko begrüßten André und Sandra ihre geladenen Gäste. Hier wurde bis spät in die Nacht gefeiert und getanzt.


(Aus Datenschutz- und persönlichkeitsrechtlichen Gründen kann ich nur bestimmte Fotos online veröffentlichen. Das Brautpaar stellt für seine Gäste und Freunde eine passwortgeschützte Onlinegalerie bereit.)


Vielen lieben Dank für das Vertrauen an das Brautpaar.

Euer TS Fotoevents