Hochzeit mit Eleganz und Stil

Mandy & Thomas, Standesamt Dresden & Schloss Pillnitz

Wenn man das Wort Eleganz auf diese Hochzeit projiziert, dann trifft das ohne Zweifel voll und ganz auf die Braut zu.

Und wie das bei einer Hochzeit nun mal so ist, der Star ist und bleibt die Braut - und das ist natürlich gegenüber dem Bräutigam in keiner Weise abwertend gemeint. Als ich Mandy in Ihrem eleganten Kleid sah, war für mich klar: hier muss ich heute richtig liefern.


Auf ging es zur Trauung im Standesamt Dresden in der Goetheallee, welche an sich ja ein sehr schönes Standesamt ist. Aber dass auf dem Tisch zwischen Brautpaar und der Standesbeamtin eine riesiger Holzrahmen samt Glasscheibe thronte, hat mir fast die Sprache verschlagen. Mir war es somit als Fotograf nicht möglich, dem Brautpaar schöne und verwertbare Aufnahmen während der Ringübergabe und vielen anderen schönen Momenten zu schenken (Reflektionen, Spieglungen). So war ich bei der Zeremonie leider von meinen Möglichkeiten sehr eingeschränkt.

Aber das sollte mich natürlich nicht von weiteren schönen Aufnahmen abhalten.


Nach dem Sektempfang mit den liebsten Hochzeitsgästen begleitete ich dann das Brautpaar zum Schloss Pillnitz. Ich glaube, man braucht keine großen Worte über dieses Schloss, denn die Kulisse und Parkanlage dieses herrlichen Areals sucht ihres Gleichen.

Bei einem Teil der Hochzeitsfeier in dem sehr schönen Schlosshotel, konnte ich wieder zahlreiche schöne Reportagefotos machen.

Das Schloss mit seiner Parkanlage ist als Fotograf in seinen Möglichkeiten einfach grenzenlos. Es ist nur meistens zu wenig Zeit...

Und ja, wir hatten wieder einmal pralle Sonne - aber irgendwas geht immer. Also Licht einschätzen, Standortsuche und Fotos machen. Und