top of page

Hochzeit mit vollem Programm

Antonia und Jonathan | Dresden, Bischofswerda, Burg Stolpen, Fischbach

"Was für eine bezaubernde Braut…" dachte ich, als ich zum Start für diese Hochzeitsreportage das Friseur- und Stylinggeschäft von Annett Anders in Dresden betrat. Zusammen mit Antonias bester Freundin und hervorragender Stimmung starteten wir mit dem Getting Ready in diesen Tag. In dem modernen und sehr ansprechendem Friseurgeschäft sind uns hier wirklich richtig schöne authentische Aufnahmen gelungen.

Vor Ort wurden die Mädels dann von Antonias Vater in der gestylten Brautlimousine abgeholt.

Von da aus fuhren wir dann zum First-Look-Shooting in die Nähe der Burg Stolpen. An diesem beschaulichen und ruhigen Ort konnte Jonathan seine Antonia das erste Mal bewundern.

Dieser Moment ist bei den Brautpaaren immer beliebter und ganz besonders, denn zum einen sind die beiden nur für sich und ungestört und zum anderen kann ich aus der Distanz sehr schöne Momentaufnahmen einfangen.

Bei einer kirchlichen Trauzeremonie in der katholischen Kirche St.Benno in Bischofswerda gaben sich beide das Ja-Wort. Hier versuche ich möglichst unsichtbar zu agieren - zum einen um möglichst kein Blitzlicht einzusetzen und zum anderen um die Zeremonie und die besondere Atmosphäre nicht zu stören. Bei schönstem Wetter wurde dann im hinteren Grünanlagenbereich der Kirche mit den vielen Gästen zum Sektempfang angestoßen.

Als Shooting-Kulisse hatten sich die zwei die Burg Stolpen ausgesucht. Beim Streifzug durch das Burgareal sind wieder viele unvergessliche Momentaufnahmen entstanden. Besonders Antonia habe ich hier mit ihrem unglaublichen Style nochmal richtig in Szene setzen können.

Die Feier im Dorfgemeinschaftshaus Fischbach mit den vielen Gästen begleitete ich mit meinen Kameras mit allem drumherum und unzähligen Reportage-Fotos bis spät in die Nacht.


Antonia und Jonathan, vielen Dank an Euch und für das Vertrauen in mich.


Viele liebe Grüße

Thomas, euer TS Fotoevents


PS: Einen Teil der Reportage-Bilder kann ich auf Grund von Datenschutzgründen nicht veröffentlichen.

留言


bottom of page